Montag, 29. August 2011

Chanel 525 Quartz swatches


Mein 2. Lack den ich mir zulegte.
Die Begeisterung über diesen Lack, kann ich leider nicht so zeigen wie bei Peridot.

Ich finde er ist schwer aufzutragen und ich muss 3 Schichten auflegen damit er komplett deckt. Ich finde so was schaut nie sehr hübsch aus, denn meine Nägel schauen dann aus wie Plastik und die Haltbarkeit ist dadurch auch immer sehr mies.
Ich merk selbst jetzt, wo er getrocknet ist noch, wie weich der Lack ist. Das heißt jeder leichte Stoß wird mir Probleme machen und das viele Wasser wird den Lack schnell abspringen lassen.

Die Farbe selbst ist sehr schön.
Habe keine Blasen im Lack, was ich bei manchen schon gelesen habe und was ich bei Black Pearl ja hatte.

An sich ist das Ergebnis aber ok, durch die Dicke des Lacks wirkt es etwas komisch, aber die Farbe ist sehr schön. (auf dem Finger neben dem Kleinen war ein Haar auf den Lack >:(....)

Ich würde den Lack aber rückblickend kein zweites mal kaufen.


Auf Bild eins, schaut der Lack von der Farbe am ehesten so aus, wie er bei mir auf den Fingern ist. Kommt natürlich immer auf die eigene Bildschirmeinstellung an.





Edit: Je an einem Nagel, an beiden Händen ist schon nach einem Tag der Lack ab. Enttäuschend.

Soleil Tan de Chanel Bronze Universel wieder auf Douglas

Kleine Info am Rande. Für die, welche den Soleil Tan de Chanel Bronzer wollen, sollten jetzt zugreifen. Er ist im Moment für ca. 41 Euro wieder auf Douglas.de zu haben.

Viel spaß

Sonntag, 28. August 2011

Weil ich immer öfter mal Mails bekomme, ist die Followerfunktion wieder frei, obwohl ich das ja nicht mehr wollte.
Aber da dies ja keinen anklang fand, was ich ja auch verstehen kann, ist sie nun wieder da.
LG

Chanel 531 Peridot swatches

Ich als kleines Chanel Opfer konnte natürlich auch nicht an der Fall LE vorbei gehen, ohne etwas mit gehen zu lassen. Da kam der Gutschein von meinem Bruder, den ich zu meinem Geburtstag bekam gerade recht, + die 10% Rabatt von Douglas.

Die Lidschatten kaufte ich mir nicht. Ich bin immer noch enttäuscht über die Spring LE Palette und das hat mich vor den Chanel LE Lidschatten erst mal geheilt. Auch weiss ich noch nicht ob die immer so gelig bleiben, oder auf dem Lid fest werden. Hat darüber jemand Infos?

Ein Gloss hätte mich interessiert, aber da muss ich erst mal im Laden testen, ob ich damals bei der Spring LE ein Montagsprodukt erwischte, oder generell auf den Applikatoren so wenig Gloss rauskommt und dran hängt. Auch muss ich immer in dem Fläschchen rumrühren, bis ich etwas Produkt abkriege, weil sich eine richtige Kuhle bildet, dort wo der Stiel des Applikators drinne steckt.

Ich hatte den Gloss dann mal in heißes Wasser gelegt und dadurch setzt sich alles schön ab, leider bildete sich nach einem Tag wieder dieser Leerraum mitten in der Flasche. Entweder kommt da Luft rein und der ist oben nicht richtig dicht, oder die Glosse sind wirklich sehr bescheiden. Denn am Stiel ist auch immer sehr viel Produkt, was ich so von Manhatten z.b. nicht kenne. Da ist der Stiel fast Produktfrei. Weswegen auch der Verschluss immer etwas versaut ist beim Chanel Gloss, weil ich ja beim Reinstecken immer an den Rand komme mit dem Stiel....

Ich möchte den Glossen aber wegen diesem wunderbaren Glitzern, gern noch mal eine Chance geben.. Mal sehen..

Der Lack Graphite, welcher ja scheinbar das Aushängeschild der LE war, war mir leider zu glitzrig und wirkte mir zu kindlich. Um so besser für mich, denn wegen diesem Lack, wurde den anderen beiden weniger Aufmerksamkeit geschenkt. :)

Nun aber zu den Bildern.
Preis: 22,95 €
Inhalt: 13 ml


Das erste Bild ist Zimmerlicht, die Anderen beiden Tageslicht.
Ich habe es leider nicht geschafft diesen wunderbaren grünen Farbwechsel mit der Kamera einzufangen. In Google findet man aber viele gut gelungene Bilder.

Ich finde diesen Wechsel zwischen "Old Gold" und grünem Schimmer wirklich sehr schön.





Mein erster Chanel Lack war ja Black Pearl. Damals war ich etwas enttäuscht, denn er war schwer aufzutragen und bildete Blasen bei mir.

Dieser Lack ist komplett anders. Ich bin ja so begeistert von der Qualität.
Er trocknet sehr schnell, lässt sich wunderbar auftragen und hält lange.
Er deckt bei 2, sehr sehr dünnen, Schichten.

Bild 1 ist eine Stunde nach dem Auftrag
Bild 2 und 3, ist nach 4 Tagen.

Durch meine Arbeit, muss ich eigentlich täglich, oder mindestens alle zwei Tage einen neuen Lack drauf machen.


Für mich stimmt diesmal die Qualität mit dem Preis überein. Ich hatte schon lange keinen Lack mehr der 4 Tage hält.



Dienstag, 23. August 2011

My new shoes :P in rosa!



Von Görtz. Waren auf 34 Euro runtergesetzt und habe die letzten in meiner Größe erwischt gehabt. Meine Mom war von den Schuhen auch so hin und weg, das ich für sie direkt auch welche bestellen musste. :P
Hab zwar dicke Füße, weswegen ich das nich so eng schnüren kann wie auf dem Bild, aber schaut auch so gut aus :)
Unter ner Röhre schaut's echt klasse aus :)

Der Link, falls wer Interesse hat: Görtz Schuhe
Auch in Schwarz und Braun zu haben :3



Samstag, 20. August 2011

Die Amis verstehn sich im Einpacken: Estee Lauder

Ich hatte mir vor Monate, den Seestern Bronzer von der Estee Lauder Sommer LE, in den USA bestellt.
Angekommen ist ein üblicher Karton in dem dieses süße Päckchen versteckt war.

Hat jemand von euch mal beim deutschen Estee Lauder Shop bestellt?
Frag mich ja ob bei uns auch so schöne Päckchen ankommen, oder das nur in den USA so ist..




Donnerstag, 18. August 2011

AMU :)









Viel dazu sagen kann ich nicht mehr, ist schon eine Weile her.

Mascara: war die 3D von Loreal. Was ich sehr merkwürdig fand war, das sie beim 1x nutzen echt tolle Wimpern machte, eben wie auf dem Bild. Die Tage danach war sie echt Schrott und trocknete sehr schnell aus. Ich trau mich gar nicht die nach zu kaufen bei dem Preis...

Lidschatten: Hab ich nur noch gering in Erinnerung. Was sicher dabei war, war das MAC Pigment Golden Olive und aus der der NYX Palette für grüne Augen ein paar Farben. Verblendet habe ich mit einem zarten braun aus der Champagne Palette von NYX.

Auf den Lippen war Patisserie von MAC.

Wangen:
Weiss ich nur noch das ich den Seestern Bronzer von Estee Lauder nutzte.

Make Up:
Meine Bobbi Brown / Chanel Mischung.


Hoffe es gefällt euch genau so wie mir :)

Liebe grüße

Sonntag, 14. August 2011

Mein MAC einkauf, Semi Precious + Pinsel

Ich hab ja schon erwähnt das ich bei der LE ziemlich gesündigt habe.
Aber schaut euch das Blau an, ist das nich ne krasse Farbe?
Von dem Lila bin ich enttäuscht. Hätte ich mir sparen können.

Zu den Mineralize Eyeshadows von MAC hab ich auch noch was zu berichten demnächst.

Das Blush Pressed Amber kaufte ich eigentlich für Konturen oder leichte Bräune.. Wobei ich für Konturen echt zu blöd bin... deswegen patsch ich immer nur etwas auf die Wangen und gut is.
Ich hab so n rundes Gesicht, das Konturen mit Produkten einfach nur falsch und fleckig wirken. Man sieht einfach zu sehr das da was gemalt wurde.. Und man muss ja nun auch nicht jeden Trend mit machen, nech?

Gem of Roses muss ich sagen, habe ich mir über ebay gekauft. Zum Glück für den deutschen Preis, für Amis aber erhöt. Der war ja irgendwie verdammt schnell ausverkauft : /...

Eigentlich bin ich ja nun bedient an Lippenstiften. Vielleicht kaufe ich mir noch ein paar Brauntöne von Chanel. Irgendwann muss ja auch ma Schluss sein.


Ich glaube aber die LE kam hier in Deutschland nicht so besonders an, oder bilde ich mir das nur ein? Schade eigentlich :)...
Wobei ichs bei Übergrößen verstehen kann.



Samstag, 13. August 2011

AMU vom 13 August 2011

Heute gibts mal ein AMU von mir.. Woow.. lang ists her, was?

Auf den Bildern sehen meine Lippen so mini aus :P
Was alles genutzt wurde steht ganz unten..

Mir gefällt es total.






Gesicht:
Make Up: MaxFactor by Ellen Betrix 1 Light
Puder: Manhatten Soft Compact Powder 1 Naturelle

Bronzer/Kontur? Was auch immer: MAC Pressed Amber LE
Rouge: Alverde 05 Pastell Rose

Lippen:
Chanel 13 Gardenia LE
Clinique long last glosswear 10 Air Kiss

Augen:
Gesamte Lid bis über die Lidfalte: MAC Satin Taupe
Innenwinkel: MAC Pigment Melon
Außen, nach oben Verblendet: MAC Gazette Grey
Lidfalte und etwas nach oben hin: MAC Golden Gaze LE

Wimperntusche: Shiseido Perfect Mascara
Kajal: UMA

Montag, 8. August 2011

Das Werkeln am Heimchen

Ich dachte ich melde mich mal :P..
Wie ich ja berichtet habe, ist bei mir viel los.

Meine Dusche wird endlich gemacht und ist hoffentlich diese Woche fertig, weil wir auch mit der Badewanne im Moment Probleme haben wird sie sehnlichst erwartet. Finde sie ist wirklich gelungen.
Die Duschtasse ist echt riesig und bin schon total gespannt. Der Fliesenleger ist auch echt... :P... Hmm... nett anzusehen :D.. Netter Kerl. Witzig is ja das ich dachte der sei so alt wie ich, dabei ist er ca. 32. Der hat sich gut gehalten. Könnte mir ruhig was von seinen Genen abgeben.

Das letzte Bild ist ein 1,40 m großer Durchbruch in der Wand, zwischen meinem zukünftigen Schlafzimmer und Hobbyraum. Hab ich mir mal gegönnt. Der Spaß hat mich etwa 600 bis 700 Euro gekostet, weil es eine tragende Wand ist und deswegen extrem dick.
Ich hoffe bis zu meinem Urlaub sind die fertig. Die stehen alle schon um 7 Uhr vor der Tür und machen Krach -.-...
So ne Dusche ist übrigens total teuer. Alleine nur das Zeug; also Duschtasse, Fliesen, Duschkopf, so ein komischer Stoff der verhindert das Wasser in die Wand läuft wenn die Fliesen mal Risse bekommen, usw usw. kostet 2000 Euro. Dazu kommen noch die Kosten für den Fliesenleger... Pfui!
Liebe Grüße




RSS Favorites More

 
Design by Free WordPress Themes | Bloggerized by Lasantha - Premium Blogger Themes | Grants For Single Moms